40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » News
  • » Obdachlosen-Magazin startet eigenes Onlinespiel
  • Obdachlosen-Magazin startet eigenes Onlinespiel

    Hamburg (dpa). Als Antwort auf das «Pennergame» hat das Hamburger Obdachlosen-Magazin «Hinz&Kunzt» sein eigenes Onlinespiel «EgoSeller» gestartet. Auf www.hinzundkunzt.de können sich Spieler ab sofort in die Lage eines Verkäufers des Straßenmagazins versetzen.

    Ziel ist, in einer virtuellen Kneipe innerhalb von zwei Minuten möglichst viele Zeitungen zu verkaufen. «Das Spiel ist unsere Antwort auf das "Pennergame". Dort werden Vorurteile gegenüber Obdachlosen bestätigt und neue geschürt», sagte Chefredakteurin Birgit Müller am Mittwoch in Hamburg. «Wir bieten mit unserem Spiel eine spannende Alternative und klären zum Thema Obdachlosigkeit auf», meinte Müller.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    -6°C - 0°C
    Donnerstag

    -4°C - 1°C
    Freitag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!