40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » News
  • » Motorola spaltet sich auf
  • Motorola spaltet sich auf

    Schaumburg (dpa). Der angeschlagene Telekomkonzern Motorola teilt sich. Auf der einen Seite soll das Geschäft mit Mobiltelefonen und Geräten für Heimanwendungen stehen, auf der anderen Seite die Lösungen für Geschäftskunden samt der Netzwerktechnik für Mobiltelefone.

    Das teilte Motorola am Donnerstag in Schaumburg (US-Bundesstaat Illinois) mit. Die Aufspaltung hatte sich bereits seit Monaten abgezeichnet. Motorola hatte unter seinem Dach ein Sammelsurium an Produkten angehäuft. Die Wirtschaftskrise hatte die Probleme offenbart. Im ersten Quartal 2011 soll die Aufspaltung vollzogen werden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!