40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Multimedia
  • » Schutz vor Verlust: Digitalfotos mehrfach sichern
  • Aus unserem Archiv

    Schutz vor Verlust: Digitalfotos mehrfach sichern

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Hobbyfotografen sollten ihre Bilder auf zwei unterschiedliche Arten sichern. Denn kein Speichermedium bietet hundertprozentigen Schutz vor Datenverlust - wenn etwas schief geht, sind die Fotos weg.

    DVD-Rohlinge
    Doppelt hält besser: Hobbyfotografen sollten ihre Bilder nicht nur auf der Festplatte sichern, sondern etwa auch auf DVD. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
    Foto: DPA

    Im schlimmsten Fall könne es zum Beispiel passieren, dass sowohl die Festplatte im Rechner als auch die externe Festplatte für die Datensicherung zeitgleich den Geist aufgeben, erklärt der Photoindustrie-Verband. Deshalb biete es sich an, die Bilder zusätzlich auf DVDs zu archivieren oder verschlüsselt bei einem Onlinespeicher-Dienst abzulegen.

    Für das primäre Backup bietet sich den Angaben zufolge aber auf jeden Fall eine externe Festplatte an. Diese kann die Bilddaten schnell lesen und schreiben, während die Suche in CDs oder DVDs weniger komfortabel ist. Bei Onlinespeichern kann das Heraufladen der Digitalfotos je nach Internetanbindung lange dauern.

    /serviceline/technik_telekommunikation/
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!