40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Multimedia
  • » Einfache Handys kosten bis 50 Euro
  • Aus unserem Archiv

    Einfache Handys kosten bis 50 Euro

    Göttingen (dpa/tmn) - «Ich will nur telefonieren und simsen»: Wer nicht mehr von seinem Handy verlangt und in der Funktionsfülle von Smartphones eine Belastung sieht, kann ohne Bedenken zu Basis-Handys greifen. Das rät das Telekommunikationsportal «Teltarif.de».

    Handy am Strand
    Deutsche Handynutzer dürfen auf weiter sinkende Preise hoffen.

    Diese Handys gibt es zwischen 30 und 50 Euro und sind bei allen großen Herstellern im Programm, teilt «Teltarif.de» mit. In der Regel könnten Käufer bei diesen Geräten mit guter Sprachqualität und solider Verarbeitung rechnen. Ein großer Vorteil günstiger Geräte: Oft halte der Akku lange durch, weil im Gegensatz zu Smartphones nicht so viele stromfressende Funktionen und Datenfunkoptionen vorhanden sind.

    /serviceline/technik_telekommunikation/
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!