40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Multimedia
  • » Alternativen zu Apple-Karten wie App installieren
  • Aus unserem Archiv

    BerlinAlternativen zu Apple-Karten wie App installieren

    Apple hat bei seinem neuen Betriebssystem iOS6 die bisherigen Google-Karten durch einen eigenen Dienst ersetzt. Die neuen Karten haben allerdings noch Fehler und Ungenauigkeiten, doch Apple hat bereits Nachbesserungen versprochen.

    iPhone 3gs Karten
    Die Google-Karte wurde verbannt, doch mit einem Trick kann der Dienst auf dem iPhone weiter genutzt werden.
    Foto: Apple - DPA

    Wer so lange lieber andere Karten benutzen möchte, kann sich mit einem Trick behelfen: Die Dienste von Google und Nokia können über den Browser abgerufen werden, die Adressen dazu lauten maps.google.com und maps.nokia.com. Wählt man hier unter den Optionen «Zum Homescreen hinzufügen» aus, lassen sich die Karten von dort wieder wie andere Apps mit einer Berührung starten.

    Eine weitere Alternative sind verschiedene andere Karten-Apps, die in der Regel auf den Daten von OpenStreetMap basieren, darunter zum Beispiel das Programm OffMaps 2. Damit können Nutzer Karten dauerhaft auf ihrem Tablet oder Handy speichern und sie so auch ohne Netzverbindung oder im Ausland abrufen. OffMaps 2 ist im App Store für 79 Cent erhältlich, für jede heruntergeladene Karte werden weitere 26 Cent fällig.

    Hier geht es zu OffMaps 2 im App Store

    /serviceline/technik_telekommunikation/technik_tipp/
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!