40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » Runrig auf der Loreley: Nie waren sie besser?
  • Runrig auf der Loreley: Nie waren sie besser?

    Loreley. Es gibt manche Fans, die sagen, dass es das beste Konzert war, dass die Band je gegeben hat: Runrig auf der Loreley, das war in jedem Fall ein Erlebnis.

    Loten die Tiefen der keltischen Seele aus: Runrig mit Sänger Bruce Guthro (Mitte) vor 7000 Fans auf der Loreley. Fotos: Norbert Schmiedel
    Loten die Tiefen der keltischen Seele aus: Runrig mit Sänger Bruce Guthro (Mitte) vor 7000 Fans auf der Loreley. Fotos: Norbert Schmiedel
    Foto: Norbert Schmiede

    Es gibt Poprock, der von irgendeiner Band stammen könnte und von Runrig ist. Auch die massenkompatiblen Stücke spielte die Band hoch über dem Rhein, aber magisch wurde es, wenn die Band ihre Keltische Adder betont, wenn es typisch Runrig ist. Und Fans und Band schaukelten sich da gegenseitig in einen Rausch hoch. Tränen fließen - so ergriffen ist das Publikum

    Mehr zu dem denkwürdigen Konzert. 

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!