40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » News & Leute
  • » Yoga für Feinschmecker in New York
  • Yoga für Feinschmecker in New York

    New York (dpa). Yoga-Puristen wenden sich voll Graus ab, wahre Genießer schweben im siebten Himmel: Der neue New Yorker Trend heißt «Yoga for Foodies» (etwa: Yoga für Gourmets).

    Zuerst wird eine Stunde lang rigoros geschwitzt, danach serviert das Studio direkt auf der Matte ein mehrgängiges Dinner mit Pasta, Rotwein und Schokoladenkuchen.

    Die Theorie hinter dieser eher ungewöhnlichen Kreuzung? Geschmacks- und Geruchssinne sind durch die körperlichen Übungen besonders geschärft, Teilnehmern schmeckt das Essen dadurch noch viel besser, berichtet die «New York Times». Mehrere New Yorker Yoga-Studios vermelden bereits regen Zulauf für den neuen Service.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!