40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » News & Leute
  • » Tobey Maguire und Jennifer Meyer trennen sich
  • Liebes-Aus

    Tobey Maguire und Jennifer Meyer trennen sich

    Und noch eine Promi-Ehe, die ihrem Ende zusteuert. Schauspieler Tobey Maguire ist bald wieder solo.

    Tobey Maguire und Jennifer Meyer
    Tobey Maguire und Jennifer Meyer bei einer Gala 2012 in New York.
    Foto: Justin Lane - dpa

    Los Angeles (dpa) - Der frühere «Spider Man»-Star Tobey Maguire (41) und seine Frau, die Schmuckdesignerin Jennifer Meyer (39), haben sich nach neun Jahren Ehe getrennt.

    Ihr Liebes-Aus gab das Paar am Dienstag in einer gemeinsamen Erklärung der US-Zeitschrift «People» und anderen US-Medien bekannt.

    «Als liebende Eltern ist es für uns aber oberste Priorität, unsere Kinder mit großer Liebe, Respekt und Freundschaft gemeinsam großzuziehen», hieß es weiter in ihrer Mitteilung.

    Maguire und Meyer, Tochter des NBC-Universal-Vizechefs Ron Meyer, hatten sich 2003 kennengelernt und vier Jahre später geheiratet. Sie haben zwei Kinder, Tochter Ruby (9) und Sohn Otis (7).

    People-Bericht

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!