40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » News & Leute
  • » Revolverheld wollen keiner Partei nachlaufen
  • Aus unserem Archiv

    DresdenRevolverheld wollen keiner Partei nachlaufen

    Die Band Revolverheld will sich von keiner Partei vor den Karren spannen lassen. «Die CDU hat mal auf einer Wahlkampfparty unseren Song "Das kann uns keiner nehmen" gespielt. Das fanden wir überhaupt nicht gut», sagte Frontmann Johannes Strate (34) der Deutschen Presse-Agentur.

    Revolverheld
    Johannes Strate (l) und seine Band Revolverheld.
    Foto: Swen Pförtner - DPA

    «Wir sind keine CDU-nahe Band, Parteien sollten sich unsere Songs nicht zunutze machen.» Sie seien auf andere Art und Weise politisch: «Wir schreiben sehr lebensbejahende Texte und sprechen unserer Generation wohl ab und zu ganz gut aus der Seele. Das ist für viele politischer, als einer bestimmten Partei nachzulaufen», so Strate.

    Magazin
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!