40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » News & Leute
  • » Nippons neue Marketing-Masche
  • Nippons neue Marketing-Masche

    Tokio (dpa). Mit Designer-Handtaschen als Werbegeschenk gehen japanische Mode-Magazine auf Leserfang. Die den Zeitschriften in Klarsichthüllen beigefügten Marken-Tragetaschen und Designer-Beutel sollen vor allem weibliche Leser vom Teenager-Alter bis in die 30er zum Kauf animieren, wie die «Japan Times» schreibt.

    «Designer-Taschen sind teuer, wenn ich sie normal kaufe. Daher bin ich glücklich, dass ich sie als Zeitschriften-Geschenk für wenige hundert Yen bekommen kann», sagt eine 19-Jährige. Zugleich dienten die Blätter so ausländischen Marken oder jungen Designer-Marken mit geringer Präsenz in Japan als ein PR-Mittel.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!