40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » News & Leute
  • » Martin Sheen steht zu seinem Sohn Charlie
  • Aus unserem Archiv

    New YorkMartin Sheen steht zu seinem Sohn Charlie

    Hollywood-Schauspieler Martin Sheen (70) hat Verständnis für die Eskapaden seines Sohnes Charlie Sheen (45). Charlie sei eben nicht erwachsen geworden.

    Martin Sheen
    Der amerikanische Schauspieler Martin Sheen hat Verständnis für die Ausraster seines Sohnes.
    Foto: DPA

    «Wenn du süchtig bist, dann wächst du emotional nicht mehr. Wenn du dann clean wirst, bist du wieder an dem Punkt, an dem du mit Drogen und Alkohol angefangen hat. Du bist emotional verkrüppelt», erklärte Sheen in einem Interview. Er wisse genau, was Charlie durchmache, denn auch er hätte in der Vergangenheit ähnliche Probleme gehabt. «Ich weiß, welche Hölle er durchmacht. Ich hatte auch psychotische Schübe in aller Öffentlichkeit - einen sogar vor laufender Kamera, in der ersten Szene von 'Apokalypse Now'. Wenn so etwas passiert, liegt es außerhalb deiner Kontrolle, das ist das Schwierigste. Man braucht viel Mut», sagte Sheen senior.

    Charlie Sheen küsst Jimmy Kimmel auf den MundAlec Baldwin gibt Charlie Sheen gute RatschlägeCharlie Sheen reicht Millionenklage einCharlie-Sheen-Filter fürs Internet
    Magazin
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!