40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » News & Leute
  • » Aufschub in Juwelen-Fall für Lindsay Lohan
  • Aus unserem Archiv

    Los AngelesAufschub in Juwelen-Fall für Lindsay Lohan

    Lindsay Lohan (24) muss in dieser Woche nicht mit einer möglichen Anklage wegen Diebstahls rechnen. Die Staatsanwaltschaft teilte dem Internetdienst «Tmz.com» mit, dass frühestens nächste Woche mit einer Entscheidung zu rechnen sei.

    Lindsay Lohan
    Lindsay Lohan steckt mal wieder in der Bredouille.

    Eine Juwelierin in Los Angeles hatte Lohan vorgeworfen, sie habe etwas mit dem Verschwinden einer teuren Halskette zu tun. Eine Mitarbeiterin von Lohan gab die mehrere tausend Dollar teure Kette in dieser Woche bei der Polizei ab. Die Schauspielerin tat den Vorfall als Versehen ab.

    Lohan steht noch unter Bewährung. Die Strafe wegen Trunkenheit am Steuer zieht sich seit Jahren hin, weil die Schauspielerin immer wieder gegen die Auflagen verstößt.

    Magazin
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!