40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Zahlreiche Unfälle in Polen - Mehrere Tote
  • Zahlreiche Unfälle in Polen - Mehrere Tote

    Warschau (dpa). Auf den Straßen Polens sind allein am Karsamstag 16 Menschen gestorben. Nach Angaben der polnischen Polizei war dies der tragischste Unfalltag seit vier Jahren. Das berichtete der TV-Sender TVN24. Insgesamt registrierte die Polizei am dem Tag demnach 79 schwere Verkehrsunfälle. Bei einem davon starben fünf Fußballer des Zweitligaklubs Wolka Pelkinska, als ihr Autobus nahe der Stadt Rzeszow mit einem Lastwagen kollidierte. Vier der jungen Männer starben noch an der Unfallstelle, ein vierter erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!