40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Weg frei für Reform des Bund-Länder-Finanzpaktes
  • Streit um Autobahngesellschaft

    Weg frei für Reform des Bund-Länder-Finanzpaktes

    In der großen Koalition geht doch noch was: Nach jahrelangen Verhandlungen kann der Bundestag die komplizierte Reform der Finanzbeziehungen nun doch noch beschließen. Auch weil weitere Privatisierungsbremsen für Autobahnen ins Grundgesetz sollen.

    Berlin (dpa). Union und SPD haben sich über letzte strittige Punkte zur geplanten Autobahngesellschaft des Bundes verständigt und damit den Weg für den historischen Bund-Länder-Finanzpakt frei gemacht.

    Die Koalitionäre einigten sich ...

    Lesezeit für diesen Artikel (508 Wörter): 2 Minuten, 12 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    14°C - 30°C
    Sonntag

    17°C - 31°C
    Montag

    18°C - 32°C
    Dienstag

    15°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!