40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Unicef: Immer mehr Kinder kommen alleine nach Europa
  • Skrupellose Schleuser

    Unicef: Immer mehr Kinder kommen alleine nach Europa

    Die Zahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge ist sprunghaft angestiegen. Unicef fordert besseren Schutz für diese Jungen und Mädchen, die häufig Gewalt und sexuelle Ausbeutung erleben. Oft werden sie von Schleppern gezwungen, Schulden „abzuarbeiten“.

    Berlin (dpa). Immer mehr Kinder kommen ohne ihre Eltern mit Schlepperbooten nach Europa. Ein Bericht des UN-Kinderhilfswerkes (Unicef), zeigt, dass 92 Prozent aller Kinder und Jugendlichen, die Italien zwischen Anfang ...

    Lesezeit für diesen Artikel (304 Wörter): 1 Minute, 19 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    12°C - 22°C
    Donnerstag

    12°C - 23°C
    Freitag

    13°C - 26°C
    Samstag

    13°C - 29°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!