40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Syrien-Friedensgespräche: Diplomaten ziehen positives Zwischenfazit
  • Syrien-Friedensgespräche: Diplomaten ziehen positives Zwischenfazit

    Genf (dpa). Trotz eines zähen Auftakts der Syrien-Friedensgespräche in Genf ziehen Diplomaten eine erste positive Zwischenbilanz. «Wir haben schon viel erreicht», verlautete aus diplomatischen Kreisen im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. Als Erfolg wird unter anderem gewertet, dass das in Riad ansässige Hohe Verhandlungskomitee der Opposition nach Genf gereist und damit ein Gesprächsprozess in Gang gekommen ist. Allerdings redet UN-Sondervermittler Staffan de Mistura bislang nur getrennt mit den verfeindeten Konfliktparteien.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    1°C - 12°C
    Montag

    6°C - 16°C
    Dienstag

    3°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!