40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Schleswig-Holstein bedauert dänische Grenzkontrollen
  • Schleswig-Holstein bedauert dänische Grenzkontrollen

    Kiel (dpa). Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Torsten Albig hat die von Dänemark eingeführten Grenzkontrollen kritisiert. Das könne das gute Zusammenleben in der deutsch-dänischen Grenzregion beeinträchtigen und die Pendler belasten, teilte Albig mit. Die dänische Regierung hat die Kontrollen zunächst nur vorübergehend und stichprobenartig eingeführt. Das bezeichnete Albig als «Lichtblick». Außerdem begrüßte er, dass die Dänen die grenzüberschreitend agierenden Verkehrsunternehmen nicht in die Pflicht nehmen wollen.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!