40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Schäuble: «Erbarmungswürdiges Gerede» von Gabriel in Flüchtlingskrise
  • Schäuble: «Erbarmungswürdiges Gerede» von Gabriel in Flüchtlingskrise

    Shanghai (dpa). Finanzminister Wolfgang Schäuble hat Vizekanzler Sigmar Gabriel eine «erbarmungswürdige Politik» vorgeworfen. Hintergrund: Der SPD-Chef hatte ein Solidaritätsprojekt für die deutsche Bevölkerung, unter anderem mit Kita-Plätzen für alle, parallel zur Flüchtlingshilfe gefordert. Dazu sagte Schäuble heute: «Wenn wir Flüchtlingen - Menschen, die in bitterer Not sind - nur noch helfen dürfen, wenn wir anderen, die nicht in so bitterer Not sind, das gleiche geben oder mehr, dann ist das erbarmungswürdig.»

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 16°C
    Sonntag

    3°C - 15°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    7°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!