40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Parteien im Jemen einigen sich auf Waffenruhe und Friedensgespräche
  • Parteien im Jemen einigen sich auf Waffenruhe und Friedensgespräche

    Sanaa (dpa). Die Konfliktparteien im Bürgerkriegsland Jemen haben sich auf eine Waffenruhe und neue Friedensgespräche geeinigt. Ein Jahr nach Kriegseintritt der saudisch geführten Militärkoalition sollen ab dem 10. April um Mitternacht die «Feindseligkeiten landesweit eingestellt werden». Das sagte ein UN-Vermittler. Gut eine Woche später sollen dann Friedensgespräche beginnen. Im jemenitischen Bürgerkrieg sind im vergangenen Jahr nach UN-Angaben etwa 9000 Menschen ums Leben gekommen - mehr als 3000 davon Zivilisten. Schiitische Huthi-Rebellen kontrollieren große Teile des Landes.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    9°C - 20°C
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    8°C - 14°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!