40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Opposition fordert Kurswechsel für sichere Rente
  • Opposition fordert Kurswechsel für sichere Rente

    Berlin (dpa). Trotz der erwarteten Rentenerhöhung und der geplanten Mindestrente fordert die Opposition eine bessere Absicherung. Die von der Koalition geplante «Lebensleistungsrente» spreche ihrem Namen Hohn, sagte der Linken-Rentenexperte Matthias W. Birkwald der dpa. Sie werde kaum einem Rentner den Gang zum Sozialamt ersparen. Auch der Grünen-Rentenpolitiker Markus Kurth kritisierte die Pläne als unzureichend. Mit der Mindestrente will die Koalition langjährig Beschäftigten eine Rente oberhalb der Sozialhilfe garantieren.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!