40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Mutmaßlicher Attentäter von New York angeklagt
  • Vater alarmierte 2014 FBI

    Mutmaßlicher Attentäter von New York angeklagt

    Die Anklage gegen den mutmaßlichen Bombenleger von New York steht. Was den Mann zu der Tat trieb, bleibt unklar. Allerdings hatte sein Vater schon vor einiger Zeit das Gefühl, dass etwas mit seinem Sohn nicht stimmt.

    New York (dpa). Der mutmaßliche Attentäter von New York, Ahmad Khan Rahami, ist angeklagt worden - unter anderem wegen des Einsatzes von Massenvernichtungswaffen und Anschlägen auf öffentliche Orte. Ihm droht ...

    Lesezeit für diesen Artikel (467 Wörter): 2 Minuten, 01 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    13°C - 24°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    13°C - 21°C
    Samstag

    10°C - 18°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!