40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Medien: Häftlinge in Georgien im Hungerstreik
  • Aus unserem Archiv

    Tiflis/MoskauMedien: Häftlinge in Georgien im Hungerstreik

    Wegen andauernder brutaler Quälereien sind Medienberichten zufolge zahlreiche Häftlinge in der georgischen Hauptstadt Tiflis in einen Hungerstreik getreten.

    Vor dem Gefängnis
    Verwandte von Häftlingen protestieren vor den Toren des Gefängnisses in Tiflis.
    Foto: Zurab Kurtsikidze - DPA

    Ihr Sohn werde trotz der Veröffentlichung von Foltervideos weiter misshandelt, zitierte die Agentur Interpressnews am Samstag die Mutter eines Gefangenen. Gut eine Woche vor der Parlamentswahl am 1. Oktober steigt wegen des Skandals der Druck auf Präsident Michail Saakaschwili weiter.

    Sein Vorgänger Eduard Schewardnadse beklagte eine «Rückkehr zur Sklaverei». In der Ex-Sowjetrepublik im Südkaukasus wollten am Samstag erneut Tausende gegen Gewalt protestieren.

    Deutschland & Welt
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!