40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Maaßen: Weiterhin starke IS-Radikalisierung von Jugendlichen
  • Maaßen: Weiterhin starke IS-Radikalisierung von Jugendlichen

    Hannover (dpa). Die Terrormiliz Islamischer Staat setzt nach Erkenntnissen des Bundesamts für Verfassungsschutz weiter erfolgreich auf die Radikalisierung westlicher Jugendlicher. Die Internet-Propaganda sei nach wie vor sehr stark - «die wissen, wie man die Jugendlichen emotional abholt», sagte Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen der dpa. Die Salafisten-Szene wachse weiter: Mit rund 8600 Salafisten in Deutschland seit Anfang des Jahres gebe es eine deutliche Steigerung - vor vier Jahren waren es gerade mal 3900.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!