40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Kiew weist Angaben über US-Soldaten in Ukraine zurück
  • Kiew weist Angaben über US-Soldaten in Ukraine zurück

    Kiew (dpa) - Das Verteidigungsministerium in Kiew hat Informationen aus Moskau über die Ankunft von US-Soldaten in der Ukraine zurückgewiesen. Diese Information entspreche nicht der Wirklichkeit, sagte Ministeriumssprecher Alexander Poronjuk heute in Lwiw. Über die Anwesenheit ausländischer Soldaten müsse das Parlament in Kiew entscheiden, sagte er der Agentur Interfax zufolge. Russland hatte behauptet, bis zu 300 US-Soldaten sollten in Lwiw ukrainische Truppen an Waffen ausbilden. Großbritannien hatte Ende Februar die Entsendung von Militärausbildern in die Ukraine angekündigt.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!