40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Hunderte Migranten in Piräus angekommen
  • Hunderte Migranten in Piräus angekommen

    Athen (dpa). Der Flüchtlingszustrom aus der Ägäis geht weiter. Am Morgen kamen in der Hafenstadt Piräus fast 1000 Migranten von den Inseln Lesbos und Chios an. Die Regierung in Athen schätzt die Zahl der in Griechenland steckengebliebenen Migranten auf knapp 32 000. Sie kommen wegen der praktischen Schließung der Balkanroute nicht weiter. Täglich kommen fast 2000 Menschen aus der Türkei hinzu. Das Elend an der griechisch-mazedonischen Grenze dauert an: Nach heftigen Regenfällen ist das Lager bei Idomenio kalt und verschlammt.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!