40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Filmpreis César an «Fatima» und «Birdman»
  • Filmpreis César an «Fatima» und «Birdman»

    Paris (dpa). Das Sozialdrama «Fatima» von Philippe Faucon hat den César als bester Film gewonnen. Der Film erzählt die Geschichte einer algerischen Mutter und ihrer zwei Töchter in Frankreich. Ingesamt bekam der Streifen drei der französischen Trophäen, darunter den César als bestes Originaldrehbuch. Die Zeremonie fand im Pariser Théâtre du Châtelet statt. Die schwarze Komödie «Birdman» des mexikanischen Regisseurs Alejandro González Iñárritu gewann den César als bester ausländischer Film.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!