40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Explosionsgefahr: Mann fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
  • Explosionsgefahr: Mann fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

    Schrobenhausen (dpa) - Nach einem erfolglosen Löschversuch hat der Fahrer eines mit Kraftstoff beladenen Tanklastzuges sein brennendes Gefährt aus dem oberbayerischen Schrobenhausen in unbewohntes Gebiet gefahren. Der Tanklaster drohte laut Polizei zu explodieren. Mehr als 100 alarmierte Helfer der Feuerwehr konnten den Tankzug schließlich kühlen. Zwischenzeitlich befürchteten sie eine Explosion der geladenen 25 000 Liter Diesel und 10 000 Liter Benzin. Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Der Laster war vermutlich wegen eines geplatzten Reifens in Brand geraten.

     

    Artikel drucken
    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Freitag

    18°C - 27°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!