40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Erste US-Reaktion nach mutmaßlichem nordkoreanischem Atomtest
  • Erste US-Reaktion nach mutmaßlichem nordkoreanischem Atomtest

    Washington (dpa) - Nach dem mutmaßlichen nordkoreanischen Atomtest haben die USA die Verletzung von UN-Resolutionen verurteilt. Noch könne man den Atomtest nicht bestätigen, sagte der Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates der USA, Ned Price. Man verurteile aber jedwede Verletzung von Resolutionen des UN-Sicherheitsrats. Dieser werde sich noch heute mit dem mutmaßlichen Atomtest befassen, berichtet CNN. Die Sitzung hätten die USA und Japan beantragt. Nordkorea hatte heute den Test einer Wasserstoffbombe gemeldet.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Nach Attentaten: Wie sicher fühlen Sie sich noch?

    Bei zwei Attentaten in kürzester Zeit wurden in Nizza und Würzburg viele Menschen getötet und verletzt. Die Attentäter hatten es denkbar einfach... Wie sicher fühlen Sie sich noch beim Ausgehen oder auf Reisen?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    16°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    15°C - 24°C
    Freitag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Regionalsport
    Sind Amateurfußballer sozialversicherungspflichtig?

    Bunt, aktuell und nah dran:

    Unser Regionalsport von F wie Fußball bis E wie Extra 

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!