40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Ein CDU-Parlamentarier und 30 SPD-Abgeordnete gegen Asylpaket II
  • Ein CDU-Parlamentarier und 30 SPD-Abgeordnete gegen Asylpaket II

    Berlin (dpa). Bei der Abstimmung im Bundestag über das Asylpaket II haben aus der großen Koalition ein CDU-Abgeordneter und 30 SPD-Parlamentarier mit Nein votiert. Das geht aus Angaben der Bundestagsverwaltung in Berlin hervor, die der dpa vorlagen. Vor der Abstimmung gab es eine heftige Debatte über die Frage, wie viele Flüchtlinge Deutschland aufnehmen kann. Der von Flüchtlingshelfern kritisierte und nun beschlossene Gesetzentwurf sieht Schnellverfahren für bestimmte Flüchtlingsgruppen und eine Einschränkung des Familiennachzugs für Zuwanderer mit niedrigerem Schutzstatus vor.

    Berlin (dpa) - Bei der Abstimmung im Bundestag über das Asylpaket II haben aus der großen Koalition ein CDU-Abgeordneter und 30 SPD-Parlamentarier mit Nein votiert. Das geht aus Angaben der Bundestagsverwaltung in Berlin hervor, die der dpa vorlagen. Vor der Abstimmung gab es eine heftige Debatte über die Frage, wie viele Flüchtlinge Deutschland aufnehmen kann. Der von Flüchtlingshelfern kritisierte und nun beschlossene Gesetzentwurf sieht Schnellverfahren für bestimmte Flüchtlingsgruppen und eine Einschränkung des Familiennachzugs für Zuwanderer mit niedrigerem Schutzstatus vor.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!