40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Der Tag nach dem EU-Referendum: Reaktionen auf den Brexit in London
  • Aus unserem Archiv

    LondonDer Tag nach dem EU-Referendum: Reaktionen auf den Brexit in London

    Die Briten feiern einen historischen Tag – oder müssen einen solchen verkraften. Die Reaktionen auf den Brexit fallen unterschiedlich aus im Land. In London legen die frühen Reaktionen allerdings eher Enttäuschung offen. Hier haben etwa 60 Prozent der Abstimmenden für den Verbleib in der EU gestimmt, entsprechend fallen am frühen Morgen auch die Kommentar im Gespräch mit unserem Reporter Volker Boch aus.

    Auf dem Weg reagiert dieser Londoner enttäuscht. Er sagt klar, dass er lieber in der EU geblieben wäre. Entsprechend überrascht haben ihn die Nachrichten am Morgen:

    Absolut geschockt reagiert diese Frau auf den Ausgang der Abstimmung. Das Paar war bis zu dem Moment, als es am Morgen aufgewacht ist und die Nachrichten gehört hat, überzeugt davon, dass „Remain“ das Rennen machen würde:

    Diese Studenten sind unsicher, was die Zukunft bringen wird und welche Änderungen die Entscheidung auch für sie mit sich bringt. Während einer von ihnen daran glaubt, dass Großbritannien stärker ist als die EU, ist es vor allem Sorge, dass die Unterstützung, die es aus der Union auch durch Stipendien für Studenten gegeben hat, bald wegfällt. Sie sind überrascht vom Ergebnis und auch geschockt vom Ausgang des Referendums:

    Sie muss die Nachrichten erst einmal verarbeiten, erklärt diese Britin auf dem Weg zur Arbeit. Es hat sie wirklich geschockt, vom Ausstieg aus der EU zu hören. Das muss erst einmal sacken:

    Auch diese beiden in London lebenden Amerikaner bezeichnen den Tag der Abstimmung und das Ergebnis als historisch. Sie haben keineswegs damit gerechnet, sind sogar geschockt. Denn gerade für die Londoner Finanzwelt und für viele Firmen, die mit und in Großbritannien arbeiten, wird die Entscheidung massiver Veränderungen mit sich bringen:

    Nicht wirklich begeistert von dem Ausgang des Votums sind diese Londoner, die in den Royal Parks arbeiten. Sie sehen gerade in Sachen Umweltrecht viele positive Entwicklungen, die durch die EU gebracht wurden, und auch bezüglich der Handelsabkommen. Sie sind völlig überrascht:

    Niedergeschlagen ist dieser Mann. Er ist überrascht vom Ausgang des Referendums und enttäuscht, denn Großbritannien gehört für zu Europa:

    Er habe lange überlegt, ob er für den Verbleib in der EU stimmen soll, aber sich dann dafür entschieden, seine Stimme an „Leave“ zu geben, erklärt dieser Brite. Hin und her ging es bei ihm, letztlich stimmte er für den Austritt. Allerdings scheint er mit seinem Votum durchaus zu hadern, weil er unsicher ist, ob dies die richtige Richtung ist:

    Nach seinem Morgenlauf durch den wundervollen Hyde Park an einem strahlend blauen Morgen ist die Freude über den Lauf ziemlich schnell weg, wenn er an den Vortag und die Entscheidung denkt. Denn der Ausstieg aus Europa ist keine Entscheidung, die er gut findet:

    Es war eine schlechte Entscheidung für Großbritannien, da gibt es für diesen Londoner keinen Zweifel. Die Briten sollten weltoffener sein und sich nicht isolieren. Ein schlechter Ausgang des Referendums:

    Dieser Arbeiter findet die Entscheidung richtig. Denn es gäbe kaum Arbeit derzeit und das Votum würde die Chance auf ein besseres Leben eröffnen:

    vb/eck

     

     

    Deutschland & Welt
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!