40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » „Boker tov“: ZDF-Moderator begrüßt Israels TV-Publikum
  • Aus unserem Archiv

    Tel Aviv/Berlin„Boker tov“: ZDF-Moderator begrüßt Israels TV-Publikum

    Mit einem herzlichen "Boker tov" (hebräisch für guten Morgen) begrüßte ZDF-Moderator Mitri Sirin am Dienstagmorgen das israelische TV-Publikum. Zum 50. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel hatten das ZDF und das zweite israelische Fernsehen ihre Moderatoren ausgetauscht. Der 44-jährige Sirin vom ZDF-"Morgenmagazin" saß dabei in einem Studio in Herzlija nördlich von Tel Aviv. Der israelische Moderator der Sendung "Haboker Shel Keshet" ("Der Morgen von Keshet"), Yoav Limor, war zu Gast beim ZDF in Berlin.

    „Deutschland ist ein sehr guter Freund Israels und aufgrund seiner Vergangenheit versucht es das sehr stark zu zeigen“, sagt Yoav Limor, Moderator Haboker Shel Keshet, dem Israelischen Morgenmagazin.
Klick für MoMa-Beitrag in der ZDF-Mediathek: <a href="http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2402886/Limor-Freunde-duerfen-sich-kritisieren?bc=kua884718;kua446&flash=off" target="_blank">"Freunde dürfen sich kritisieren"</a>
    „Deutschland ist ein sehr guter Freund Israels und aufgrund seiner Vergangenheit versucht es das sehr stark zu zeigen“, sagt Yoav Limor, Moderator Haboker Shel Keshet, dem Israelischen Morgenmagazin. Klick für MoMa-Beitrag in der ZDF-Mediathek: "Freunde dürfen sich kritisieren"
    Foto: ZDF

    "Es ist ein toller Tag, eine tolle Show, ich liebe Deutschland", sagte Limor, der auch Militärexperte des israelischen Fernsehens ist. Zeitweilig wurden beide Sendungen zusammengeschaltet. Sirin verwendete zur Begeisterung seiner israelischen Mit-Moderatoren einige Brocken Hebräisch. Über Twitter verbreitete er ein Selfie mit Galit Gutman und Dror Globerman im israelischen Studio. Der Aufbau der israelischen Sendung erinnere ihn sehr an das ZRD-"Morgenmagazin", sagte Sirin.

    Der Jahrestag wird an diesem Dienstag mit einem Festakt in der Berliner Philharmonie gefeiert. Israels Präsident Reuven Rivlin ist bis zum Mittwoch zu Gast in Deutschland.

    dpa

    Israelische und jüdische Spuren in Rheinland-PfalzInterview: Israelis wollen Deutschen die Hand reichen Rheinland-Pfalz plant enge Zusammenarbeit mit Israel
    Deutschland und die Welt
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!