40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Bauern protestieren gegen Niedrigpreise für Lebensmittel
  • Bauern protestieren gegen Niedrigpreise für Lebensmittel

    Berlin (dpa). In zahlreichen deutschen Städten wollen Bauern heute gegen Niedrigpreise für Lebensmittel protestieren. «Wir wollen damit auf die äußerst schwierige Einkommenssituation in der Landwirtschaft hinweisen», sagte der Präsident des Bauernverbands, Joachim Rukwied, der dpa. Angekündigt sind Aktionen auf mehr als 100 Plätzen, unter anderem vor Supermärkten. Angesichts gesunkener Weltmarktpreise können Landwirte schon seit Monaten deutlich weniger für Milch, Schweinefleisch und andere wichtige Produkte erzielen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Sabrina Rödder

    0170/6137957

    Kontakt per Mail

    Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Hitzewelle in der letzten Ferienwoche: Was haben Sie geplant?

    Es sind nur noch wenige Tage Sommerferien in Rheinland-Pfalz, und die Temperaturen steigen noch einmal so richtig an. Was haben Sie bei dem tollen Wetter geplant?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 31°C
    Donnerstag

    17°C - 33°C
    Freitag

    17°C - 34°C
    Samstag

    19°C - 33°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Regionalsport
    Sind Amateurfußballer sozialversicherungspflichtig?

    Bunt, aktuell und nah dran:

    Unser Regionalsport von F wie Fußball bis E wie Extra 

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!