40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Bahnstreik stört Zugverkehr in Belgien
  • Bahnstreik stört Zugverkehr in Belgien

    Brüssel (dpa). Ein Streik sorgt auch am zweiten Tag für schwere Störungen im belgischen Zugverkehr. In der Region Wallonie im Süden des Landes verkehrte am frühen Morgen kein einziger Zug, wie die Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf einen Sprecher des Netzbetreibers Infrabel berichtete. In Flandern im Norden des Landes fuhren hingegen etwa 70 Prozent der Züge. Betroffen ist auch der internationale Fernverkehr über Belgien. Die ICE-Verbindungen von Köln nach Brüssel werden nur bis nach Aachen bedient. Ab Köln setzt die Deutsche Bahn Ersatzbusse ein.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    4°C - 10°C
    Montag

    8°C - 10°C
    Dienstag

    7°C - 12°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!