40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Asylfälle belasten Verwaltungsgerichte - Anstieg um 100 Prozent
  • Asylfälle belasten Verwaltungsgerichte - Anstieg um 100 Prozent

    Berlin (dpa). Der Zustrom Hunderttausender Flüchtlinge nach Deutschland belastet die Justiz. Im Jahr 2015 haben sich die Eingangszahlen bei den Verwaltungsgerichten im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdoppelt, sagte der Vorsitzende des Bundes Deutscher Verwaltungsrichter, Robert Seegmüller. Den Arbeitszuwachs hätten viele Länder aber mit Neueinstellungen von Richtern abgefedert. Deshalb hielten sich auch die Verfahrensdauern zurzeit im Rahmen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Limburger Bischof Bätzing: Die Wohnungsfrage ist geklärt

    Der ernannte Bischof von Limburg, Monsignore Dr. Georg Bätzing, wird nicht in die von seinem Vorgänger aufwendig umgebaute Residenz einziehen. Die bisherige Bischofswohnung soll vom Bistum für andere kirchliche Zwecke genutzt werden – etwa als Ort für Begegnungen, Veranstaltungen und Sitzungen im Bereich Kunst und Kultur. Was hätten Sie mit der Luxusresidenz gemacht?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    15°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 26°C
    Freitag

    14°C - 27°C
    Samstag

    15°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Regionalsport
    Sind Amateurfußballer sozialversicherungspflichtig?

    Bunt, aktuell und nah dran:

    Unser Regionalsport von F wie Fußball bis E wie Extra 

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!