• Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Russland zeigt in der Arktis mit Kriegsschiffen militärische Präsenz
  • Russland zeigt in der Arktis mit Kriegsschiffen militärische Präsenz

    Moskau (dpa) – Im Rennen um riesige Öl- und Gasvorräte hat Russland erstmals seit mehr als 20 Jahren wieder Kriegsschiffe in die Arktis entsandt. Ein Verband um den schweren atomgetriebenen Raketenkreuzer «Pjotr Weliki» sei bei den Neusibirischen Inseln angekommen, sagte Vize-Verteidigungsminister Arkadi Bachtin in Moskau. Kremlchef Wladimir Putin hat mehrfach vorgeschlagen, die Territorialansprüche in der Arktis auf Grundlage internationaler Gesetze zu lösen. Allerdings betont Moskau auch stets, Ansprüche auf Rohstoffvorkommen notfalls militärisch durchzusetzen.

    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Onlinerin vom Dienst

    Redakteurin 

    Bettina Tollkamp

    Mail | 0261-892-331

    Abo: 0261-98362000

    Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Wetter
    Mittwoch

    15°C - 25°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    16°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Unwetterwarnungen
    Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

    Rot und pink markierte Gebiete:

    Warnung vor starkem oder extrem starkem Unwetter

    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Betreuungsgeld plus Sprachkurs statt Kita?

    Studien zeigen, dass das Betreuungsgeld (von CDU/CSU durchgesetzt) oft die förderbedürftigsten Kinder von der Kita fernhält. Gleichzeitig weist CDU-Chefin Klöckner auf Sprachdefizite hin und verlangt mehr Sprachkurse im Land. Was halten Sie davon?

    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Sind Sommerferien zu lang?

    Ein Wissenschaftler meint, sechs Wochen Ferien schaden dem Lernerfolg der Schüler. Sollten die Ferien verkürzt werden?

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Boykott-Drohung für Fußball-WM in Russland?

    Vermischung von Politik und Sport - immer wieder wird davor gewarnt und gleichzeitig findet sie doch statt. Auch jetzt werden im Zuge der Ukraine-Krise Forderungen laut, die Fußball-WM in Russland 2018 zu boykottieren.

    Regionalsport
    Sind Amateurfußballer sozialversicherungspflichtig?

    Bunt, aktuell und nah dran:

    Unser Regionalsport von F wie Fußball bis E wie Extra 

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!

    Eingenetzt – Der Blog zur Fußball-WM
    Anzeige