• Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Merkel appelliert vor Gipfel zur Flüchtlingskrise an EU-Staaten
  • Merkel appelliert vor Gipfel zur Flüchtlingskrise an EU-Staaten

    Mainz (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die EU-Staaten vor dem Sondergipfel zur Flüchtlingskrise dazu aufgerufen, an einem Strang zu ziehen. «Stark sind wir nur als Union, die zusammenhält», sagte Merkel der «Allgemeinen Zeitung» und der «Rhein-Zeitung» auf die Frage, ob die EU an dem Thema zerbrechen könne. «Die Verteilung von 160 000 Flüchtlingen ist ein gültiger europäischer Beschluss. Allen 28 EU-Staaten ist klar, was auf dem Spiel steht.» Sie kritisierte in dem Zusammenhang Ungarn. Am Montag soll auf dem EU-Türkei-Gipfel in Brüssel eine Lösung in der Flüchtlingskrise gefunden werden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Wie weit kommen "Jogis Jungs"?

    Am 10. Juni startet die Fußball-EM 2016. Jogi Löw setzt auf junge Spieler - wie weit werden wir kommen?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    14°C - 25°C
    Donnerstag

    °C - °C
    Donnerstag

    °C - °C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Unwetterwarnungen
    Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

    Rot und pink markierte Gebiete:

    Warnung vor starkem oder extrem starkem Unwetter

    Regionalsport
    Sind Amateurfußballer sozialversicherungspflichtig?

    Bunt, aktuell und nah dran:

    Unser Regionalsport von F wie Fußball bis E wie Extra 

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!