40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Brennpunkt
  • » Stichwort: Die russische Industriestadt Perm
  • Stichwort: Die russische Industriestadt Perm

    Moskau/Hamburg (dpa). Die russische Industriestadt Perm am Ural gilt als östlichste Millionenstadt des europäischen Kontinents und liegt an der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn. Bis heute zählt die Region zu den wichtigsten Wirtschaftszentren Russlands.

    Die meisten Menschen arbeiten in der Erdölverarbeitung, im Maschinenbau, in Chemiewerken und in der Lebensmittelindustrie.

    Seit dem Zerfall der Sowjetunion genießt die Partnerstadt von Duisburg den Ruf, die Heimat des russischen Liberalismus zu sein. Dort machten sich die Politiker mit einem anderswo unüblichen Eifer daran, die totalitäre Vergangenheit aufzuarbeiten und Opfer der Repressionen zu entschädigen. Das Wort Perm stammt aus dem Finno- Ugrischen und bedeutet in etwa «weit entferntes Land».

    Auf Befehl von Zar Peter dem Großen errichtete eine Geologenmission 1720 in der Nähe der heutigen Stadt eine Siedlung, in der Kupfer und Silber gefördert wurden. Die Sowjetmacht siedelte am Ufer des Kama-Flusses viele Rüstungsbetriebe an. Daher war Perm mit seinen heute gut eine Million Einwohnern bis 1991 für Ausländer gesperrt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!