40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Brennpunkt
  • » Obama spricht von historischem Votum
  • Obama spricht von historischem Votum

    Washington (dpa). US-Präsident Barack Obama hat die Verabschiedung der Gesundheitsreform im Senat als «historisches Votum» bezeichnet. Es handele sich um das wichtigste Sozialgesetz seit vielen Jahrzehnten.

    Jetzt könnten sich über 30 Millionen bisher unversicherter Amerikaner endlich eine Krankenversicherung leisten. Außerdem würden auf lange Sicht Kosten gespart.

    Jetzt komme es in einer zweiten Parlamentsrunde darauf an, das Gesetz endgültig über die Bühne zu bringen. «Es ist unsere Herausforderung, diese Arbeit zu Ende zu bringen», sagte Obama kurz nach der Abstimmung im Senat.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!