40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Brennpunkt
  • » Kreise: 1500 Soldaten mehr - Ministerium dementiert
  • Kreise: 1500 Soldaten mehr - Ministerium dementiert

    Berlin (dpa). Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) will in der Bundesregierung eine Aufstockung der deutschen Afghanistan-Truppen möglichst um 1500 Soldaten durchsetzen.

    Hohe Angehörige des Ministeriums sagten der Deutschen Presse-Agentur dpa in Berlin am Freitag, um eine realistische Abzugsperspektive zu eröffnen, müsse das deutsche Kontingent auf 6000 Mann erhöht werden. 500 dieser 1500 Soldaten sollten als «Reserve» eingeplant werden, damit die vom Bundestag zu beschließende neue Obergrenze nicht gleich wieder ausgeschöpft werde. So könne man mit Blick auf Kritiker von nur «knapp unter 1000» Soldaten mehr sprechen.

    Der militärische Sprecher des Verteidigungsministeriums, Christian Dienst, dementierte die Angaben. Die Zahl «entbehrt jeder Grundlage», sagte er. Das Verteidigungsministerium hat in der Vergangenheit oft Angaben dieser Art zunächst zurückgewiesen, später dann selbst verkündet. So dementierte das Ministerium 2008 über Wochen, dass das deutsche Kontingent auf 4500 Mann aufgestockt werden solle, was dann so beschlossen wurde. Dienst selbst hatte im September nach dem von einem deutschen Oberst angeordneten Luftangriff in Nordafghanistan dementiert, dass Zivilisten unter den Toten sind. Nach NATO-Angaben waren unter den bis zu 142 Opfern 30 bis 40 Zivilisten.

    Da die USA ihre Truppen um 30 000 Soldaten aufstocken wollen, wird auch von den internationalen Partnern mehr verlangt. Die SPD verlangt eine klare Abzugsperspektive, am besten soll noch 2011 der Rückzug der Truppen eingeleitet werden.

    Chronologie: Die Bundeswehr in AfghanistanBundeswehr vor Truppenaufstockung in AfghanistanKabul will bis 2015 Verantwortung für ganzes LandReport: Mühsamer Aufbau von Polizei und ArmeeAnalyse: Kein guter Stern über Kundus-Ausschuss
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!