40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Brennpunkt
  • » Infobox: Afghanistan-Strategie in Zahlen
  • Infobox: Afghanistan-Strategie in Zahlen

    Berlin (dpa) - Die Afghanistan-Strategie der Bundesregierung zielt nach einer weiteren Aufstockung der Soldaten und Polizeiausbilder auf einen vollständigen Abzug bis möglichst Ende 2014. Hier die Zahlen:

    - Das deutsche Truppen-Kontingent wird um 850 auf bis zu 5350 Soldaten aufgestockt.

    - Die Zahl der deutschen Polizisten wird von derzeit 123 auf 200 erhöht.

    - Die Mittel für den zivilen Wiederaufbau sollen von 220 Millionen Euro auf 430 Millionen Euro pro Jahr steigen.

    - Insgesamt 50 Millionen Euro will Deutschland in den nächsten fünf Jahren in einen internationalen Fonds für die gesellschaftliche Wiedereingliederung von Taliban einzahlen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!