40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Brennpunkt
  • » Hintergrund: Neues Programm repariert EC-Kartensystem
  • Hintergrund: Neues Programm repariert EC-Kartensystem

    Berlin (dpa). Nach der Fehlerbehebung bei den inländischen Geldautomaten funktioniert seit Freitag auch das Bezahlen per EC- Karte im deutschen Einzelhandel wieder. Wie ist das gelungen?

    Ursache des Problems war eine fehlerhafte Software - die Chips von rund 30 Millionen EC- und Kreditkarten konnte mit der Jahreszahl 2010 nichts anfangen. Deshalb streikten Geldautomaten und Händlerterminals beim Geldabheben beziehungsweise Bezahlen.

    Den Zahlungsterminals an den Ladenkassen wurde ein neues Programm aufgespielt. Dadurch greifen die Geräte bei der Datenabfrage von der EC-Karte nicht mehr auf den fehlerhaft programmierten Teil des Mikrochips, sondern auf einen anderen Bereich des Chips zu, der korrekt arbeitet, oder auf den Magnetstreifen - so wie vorher lange üblich.

    Die Netzbetreiber hatten gemeinsam mit den Unternehmen des Einzelhandels mit der Neuprogrammierung bereits am vorigen Wochenende begonnen, wie der Handelsverband Deutschland (HDE) berichtete. Die letzten Terminals seien am Freitag umgestellt worden.

    In EC- und Kreditkarten mit dem Problemchip steckt der Fehler damit noch immer. Die einzelnen Banken und Sparkassen müssen entscheiden, ob sie die Karten austauschen oder versuchen, die Chips umzuprogrammieren. Das könnte nach Expertenangaben dadurch geschehen, dass der Chip beim Einführen der Karte in einen Geldautomaten umprogrammiert wird, so dass der Datumsfehler nicht mehr auftritt. Die Einzelheiten müssen aber noch geprüft werden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!