40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Brennpunkt
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Politik
  • dpa-Nachrichtenüberblick Politik

    Erste Anhörung von verhindertem Flugzeug-Attentäter

    Washington (dpa) - Der verhinderte Attentäter von Detroit ist erstmals einem Gericht vorgeführt worden. Der Nigerianer erklärte sich für nicht schuldig. Der 23-Jährige muss sich in sechs Anklagepunkten verantworten. Unter anderem wird ihm versuchter Mord in knapp 300 Fällen vorgeworfen. Umar Farouk Abdulmutallab hatte am 25. Dezember versucht, in einer Passagiermaschine kurz vor der Landung einen Sprengsatz zu zünden. Die Anhörung dauerte weniger als fünf Minuten. Wann der Prozess beginnt, ist noch unklar.

    Festnahmen nach angeblicher Bombendrohung in Jet

    London (dpa) - In London Heathrow hat die Polizei in einem Flugzeug drei Männer nach einer angeblichen Bombendrohung festgenommen. Nach Angaben des Fernsehsenders Sky News waren die Drei offensichtlich angetrunken. Die Maschine der Gesellschaft Emirates wollte nach Dubai starten, als die Männer Drohungen ausgestoßen haben sollen. Eine Anti-Terror-Einheit kam an Bord, Spürhunde fanden allerdings keinerlei Sprengstoff. Der Flugverkehr war nicht beeinträchtigt. Zuerst war von zwei Festgenommenen die Rede.

    Weiter Gerangel in Koalition

    Berlin (dpa) - In der schwarz-gelben Koalition wird weiter gestritten. Für neuen Zündstoff sorgt die Türkeipolitik. Die CSU lehnt eine EU-Mitgliedschaft des Landes weiter strikt ab. Man wolle stattdessen eine «privilegierte Partnerschaft», sagte CSU- Landesgruppenchef Hans-Peter Friedrich zum Abschluss der Klausur in Kreuth. Außenminister Westerwelle konterte in Istanbul, eine engere Anbindung der Türkei an die EU liege im deutschen Interesse. Gestritten wird auch weiter über das Thema Steuersenkungen.

    CSU dringt auf Spekulationssteuer

    Passau (dpa) - Die CSU dringt auf die Einführung einer Spekulationssteuer. Man solle ernsthaft über eine internationale Finanztransaktionssteuer nachdenken. Das sagte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt der «Passauer Neuen Presse». Es dürfe keine falschen Tabus geben. Die Verursacher der weltweiten Finanzkrise müssten zu den Reparaturkosten herangezogen werden. Ziel der CSU sei es, dafür zu sorgen, dass das Spekulieren teurer werde, um «das wilde Herumjonglieren» an den Finanzmärkten in den Griff zu bekommen.

    US-Flugzeug in Venezuelas Luftraum abgefangen

    Caracas (dpa) - Verstimmung zwischen Venezuela und den USA: Nach Angaben von Venezuelas Staatschef Hugo Chávez ist ein US- Flugzeug unerlaubt in das Hoheitsgebiet des südamerikanischen Landes eingedrungen. Die Maschine sei von zwei venezolanischen F-16-Jets abgefangen und zum Verlassen des Luftraums gezwungen worden. Chávez spricht von einem «Kriegsflugzeug», das von der Karibik-Insel Curaçao aus Richtung Venezuela gestartet sei.

    Verursacher von Panne in Newark gefasst

    New York (dpa) - Der Verursacher der spektakulären Sicherheitspanne auf dem New Yorker Flughafen Newark vom Sonntag ist gefasst. Wie der Sender NBC New York unter Berufung auf die Behörden berichtete, wurde der 28 Jahre alte Mann festgenommen. Haisong Jiang werde zu dem Vorfall befragt. Auf seine Spur hatte ein Überwachungsvideo geführt. Darauf war ein ungeduldig wartender asiatisch aussehender Mann zu sehen. Jiang nutzte nach Angaben der Flugsicherheitsbehörde TSA eine Unachtsamkeit eines Wachmannes, um in den gesicherten Bereich vorzudringen und eine Frau zu treffen. Der Eindringling hatte eine mehr als sechsstündige Sperrung des Terminal C des Flughafens provoziert. Tausende Passagiere saßen fest.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!