40.000
  • Startseite
  • » Musik & Konzert
  • » Madonna - Kurzauftritt auf Pariser Platz der Republik
  • Aus unserem Archiv

    ParisMadonna - Kurzauftritt auf Pariser Platz der Republik

    Die amerikanische Pop-Lady Madonna (57) hat nach einem Konzert in Paris noch einen Kurzauftritt auf dem Platz der Republik hingelegt.

    Madonna
    Madonna in Paris.
    Foto: Francois Guillot - dpa

    Paris (dpa) - Die amerikanische Pop-Lady Madonna (57) hat nach einem Konzert in Paris noch einen Kurzauftritt auf dem Platz der Republik hingelegt.

    Begleitet von einem Akustik-Gitarristen sowie einem ihrer Söhne sang sie am Mittwochabend am zentralen Gedenkort für die Opfer der Anschläge vom 13. November drei Songs: «Ghosttown», «Imagine» von John Lennon und «Like a Prayer».

    «Wir wollen einfach ein paar Lieder über den Frieden singen, um Liebe und Freude zu verbreiten und den Menschen Ehre und Respekt zu erweisen, die vor fast vier Wochen gestorben sind», sagte sie, wie in mehreren Videos bei Youtube zu sehen ist.

    Zuvor hatte die US-Sängerin nach ihrem Auftritt in einer Konzerthalle über den Kurznachrichtendienst Twitter geschrieben: «Ich singe einige Songs auf dem Platz der Republik. Trefft mich jetzt dort.»

    Madonna-Auftritt bei YouTube

    Madonna-Tweet

    Musik News
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!