40.000
  • Startseite
  • » Musik & Konzert
  • » Alicia Keys: «Hymne» gegen Polizeigewalt in den USA
  • Aus unserem Archiv

    Alicia Keys: «Hymne» gegen Polizeigewalt in den USA

    New York (dpa) - US-Soulsängerin Alicia Keys (33) hat mit einem neuen Lied und einem Musikvideo auf die Polizeigewalt in den USA gegen Schwarze aufmerksam gemacht.

    Alicia Keys
    Alicia Keys bezieht Stellung.
    Foto: Nikki Short - DPA

    Sie habe «We Gotta Pray» («Wir müssen beten») schon vor einer Weile aufgenommen - aber nie habe der Text mehr bedeutet als momentan, schrieb Keys bei Twitter. Am Ende des dazu verlinkten Videos wird ein Bild von Eric Garner gezeigt, der von Polizisten in den Schwitzkasten genommen worden war und später starb.

    Außerdem sind Bilder und Zitate der Freiheitskämpfer Nelson Mandela, Martin Luther King und Mahatma Gandhi zu sehen. Die «New York Times» nannte das Lied eine «Hymne».

    Tweet mit Video

    Musik News
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!