40.000
  • Startseite
  • » Stau nach Unfall in der Rheinstraße
  • Aus unserem Archiv

    MainzStau nach Unfall in der Rheinstraße

    Sah schlimm aus, ging aber noch mal glimpflich aus: Nur ganz leicht verletzte sich der Fahrer dieses Wagens bei einem Unfall in der Rheinstraße.

    Hier hat es ordentlich gerappelt.
    Hier hat es ordentlich gerappelt.
    Foto: Andreas Nöthen

    Mainz - Es war wohl ein kurzer Sekundenschlaf, so vermutet zumindest die Polizei, und dann hat es gerummst.

    Ein Autofahrer kam am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr von der Rheinstraße ab und mähte einen Metallpfosten um. Glück im Unglück dabei, der Fahrer verletzte sich bei der ganzen Aktion nur ganz leicht, ein Arzt musste nicht helfen.

    Weitere Personen wurden nicht verletzt. Geduld mussten allerdings die anderen Verkehrsteilnehmer haben. Der Verkehr staute sich doch erheblich und sorgte bei vielen für einen nicht so entspannten Feiertagsausklang.

    Andreas Nöthen

    Mainz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Mittwoch

    16°C - 29°C
    Donnerstag

    14°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 29°C
    Samstag

    18°C - 31°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach