40.000
  • Startseite
  • » Projekt "Schule in Bewegung": EU wächst in Bretzenheim zusammen
  • Aus unserem Archiv

    MainzProjekt "Schule in Bewegung": EU wächst in Bretzenheim zusammen

    Seit zwei Jahren arbeiten Schüler sowie Lehrer der Integrierten Gesamtschule Mainz-Bretzenheim mit Partnerschulen aus Ungarn und Polen im Rahmen des sogenannten Comenius-Programms an einem Projekt mit dem Thema "Schule in Bewegung - Vorurteile und Klischees überwinden, ein Theaterstück".

    Die Zahl der Erstklässler ist gestiegen. Foto: dpa
    Die Zahl der Erstklässler ist gestiegen.
    Foto: dpa

    Ziel ist die Schaffung eines europäischen Bewusstseins durch Kennenlernen der unterschiedlichen Kulturen der Partnerländer und durch Arbeiten an konkreten Projekten bei regelmäßigen Treffen. Die Schüler entwickelten gemeinsam ein Theaterstück und machten die Musik dazu - Titel: "Willkommen in der Wirklichkeit".

    Jetzt wurde es von offizieller Seite als sogenanntes "Star-Projekt" eingeschätzt. Allein die Aufführung band mehr als 100 Schüler aller Altersstufen der drei beteiligten Nationen ein. Hinzu kam die professionelle filmische Dokumentation nicht nur der Aufführung vor großem Publikum, sondern auch der zwei Projektjahre.

    Die DVD-Box zum Projekt kann für 20 Euro in der IGS-Bretzenheim bestellt werden. Der Erlös kommt dem Kindernotbund zugute.

    Mainz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Dienstag

    15°C - 27°C
    Mittwoch

    17°C - 30°C
    Donnerstag

    17°C - 28°C
    Freitag

    17°C - 27°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach