40.000
  • Startseite
  • » Landtagswahl: Immer mehr wählen per Brief
  • Aus unserem Archiv

    Rheinland-PfalzLandtagswahl: Immer mehr wählen per Brief

    Immer mehr Wähler geben ihre Stimme per Brief ab. Fünf Tage vor der Landtagswahl liegt die aktuelle Zahl vielerorts bereits höher als am Wahltag 2006. Das ergaben Nachfragen unserer Zeitung in den Wahlbüros.

    Rheinland-Pfalz. Immer mehr Wähler geben ihre Stimme per Brief ab. Fünf Tage vor der Landtagswahl liegt die aktuelle Zahl vielerorts bereits höher als am Wahltag 2006. Das ergaben Nachfragen unserer Zeitung in den Wahlbüros.

     

    Besonders in den größeren Städten ist der Trend ungebrochen. So zählte man bei der Landtagswahl 2006 in Mainz exakt 18 079 Briefwähler (13,3 Prozent). Bis gestern Abend waren es diesmal bereits 25 116 (17,67 Prozent). In Koblenz gaben vor fünf Jahren 11 858 Wähler ihre Stimme per Brief ab, bis gestern waren es 15 037 Briefwahlstimmen. Auch in Neuwied explodieren die Zahlen. 4298 Briefwähler waren es 2006, bis gestern machten schon 6000 der 49 000 Wahlberechtigten von der bequemen Möglichkeit Gebrauch.

    Der Trend zur Briefwahl zeigt sich auch in Bad Kreuznach sehr deutlich. Bei der jüngsten Landtagswahl im Jahr 2006 wurden 3192 Anträge gestellt. Für die jetzige Wahl wurde bereits in der vergangenen Woche die 4000er-Marke geknackt. Bis kommenden Freitag, 18 Uhr, können noch Anträge gestellt werden. Dann wird man wohl letztendlich 4400 bis 4500 Anträge bearbeitet haben, schätzt das städtische Wahlamt. Die wachsende Lust an der Briefwahl beschränkt sich allerdings nicht nur auf städtische Regionen, sondern ist auch in ländlichen Gegenden zu beobachten. Ein Beispiel ist die Verbandsgemeinde Wirges (Westerwaldkreis), wo bereits 2607 Briefwähler gezählt wurden (2006: insgesamt 1950). Michael Behringer vom örtlichen Wahlamt sagt: „Ich könnte mir vorstellen, dass die steigende Zahl der Briefwähler auch auf eine höhere Wahlbeteiligung hinweist.“ Doch so weit wollen viele Verwaltungen noch nicht gehen.

    Aus dem Statistischen Landesamt in Bad Ems gibt es noch gar keinen Trend. Dort erwartet man die ersten Zahlen zu den Briefwählern erst am Donnerstag.

    Ergebnisse der Landtagswahl ab Sonntag 19 UhrPlakate: Botschaften müssen Gefühle ansprechenDas kleine RZ-ABC zur Landtagswahl Wahl-O-Mat für Rheinland-Pfalz ist onlineWahl-Rap soll junge Leute an die Kreuzchen erinnern
    Mainz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Dienstag

    15°C - 27°C
    Mittwoch

    17°C - 30°C
    Donnerstag

    17°C - 28°C
    Freitag

    17°C - 27°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach