40.000
  • Startseite
  • » 98-Jährige begeht Fahrerflucht
  • Aus unserem Archiv

    Hövelhof98-Jährige begeht Fahrerflucht

    Die Polizei hat in Hövelhof in Nordrhein-Westfalen einer 98 Jahre alten Autofahrerin wegen Fahrerflucht den Führerschein abgenommen.Die Seniorin habe beim Abbiegen einem 83-jährigen Autofahrer die Vorfahrt genommen und sei mit seinem Wagen zusammengestoßen, berichtete die Polizei in Paderborn. Anschließend habe die Frau ihre Fahrt in Richtung Ortsmitte unbeirrt fortgesetzt. Die alarmierte Polizei konnte die 98-Jährige schnell stoppen.

    Rote Ampel
    Bei Rot über die Ampel? Das gibt nach der Reform zwei Punkte. Bei acht soll der Führerschein weg sein.
    Foto: Rainer Jensen - DPA

    Die Seniorin habe beim Abbiegen einem 83-jährigen Autofahrer die Vorfahrt genommen und sei mit seinem Wagen zusammengestoßen, berichtete die Polizei in Paderborn. Anschließend habe die Frau ihre Fahrt in Richtung Ortsmitte unbeirrt fortgesetzt. Die alarmierte Polizei konnte die 98-Jährige schnell stoppen.