40.000
  • Startseite
  • » Weitsprung: Südafrikaner Manyonga siegt mit 8,62 Metern
  • Bester Sprung seit 2009

    Weitsprung: Südafrikaner Manyonga siegt mit 8,62 Metern

    Pretoria (dpa). Mit dem weitesten Sprung seit fast acht Jahren hat der Südafrikaner Luvo Manyonga seine Ambitionen auf WM-Gold untermauert. Der 25-Jährige gewann die Konkurrenz bei Regionalmeisterschaften in Pretoria mit dem Afrika-Rekord von 8,62 Metern.

    Weiter als der Olympia-Zweite Manyonga waren zuletzt im Juni 2009 in Eugene der Amerikaner Dwight Phillips (8,74 Meter) und Irving Saladino aus Panama (8,63 Meter) gesprungen.

    Bei zulässiger Windunterstützung von 1,2 ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net