40.000
  • Startseite
  • » Karlsruher Meeting mit Friedrich und Phillips
  • KarlsruheKarlsruher Meeting mit Friedrich und Phillips

    Hochspringerin Ariane Friedrich und Weitsprung-Weltmeister Dwight Phillips sind die herausragenden Starter beim internationalen Hallen-Meeting der Leichtathleten in Karlsruhe.

    Der US-Amerikaner Phillips wird in der Europahalle allerdings im 60-Meter-Lauf an den Start gehen und dort auf die deutschen Sprinter Tobias Unger, Christian Blum und Alexander Kosenkow treffen.

    Hallen-Europameisterin Friedrich möchte in Karlsruhe ihren Sieg aus dem Vorjahr wiederholen. Vermeintlich stärkste Konkurrentin ist die Russin Irina Gordejewa, gegen die die 26 Jahre alte Frankfurterin zum Abschluss der vergangenen Freiluft-Saison in Eberstadt verlor.

    Einen ähnlich spannenden Wettkampf versprechen sich die Veranstalter vom Stabhochsprung der Männer, bei dem Alexander Straub (Geislingen) und Fabian Schulze (Filderstadt) zusammen mit ihren Nationalmannschaftskollegen Raphael Holzdeppe, Danny Ecker, Malte Mohr und Tim Lobinger den französischen WM-Zweiten Romain Mesnil herausfordern. Am 6. Februar folgt für die Athleten das Meeting in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle.

    Artikel drucken
    Leichtathletik News
    Meistgelesene Artikel